Kontakt
E-Mail: box@speedpart.de

Tel.: +49(0)9342 9187-0

Impressum
Online ShopSPEEDPrototyping 2.4 Online Shop
Es befinden sich 0 Produkte in Ihrem Warenkorb  |  AGB

SPEEDPrototyping 2.4 Online Shop
3D Druck - Kalkulation - Bestellung


Login
Sie sind hier: Startseite » 3D-Druckverfahren » 3D-Druck - Ein- und Mehrkomponenten (PolyJet) 

3D-Druck - Ein- und Mehrkomponenten (PolyJet)


Qualitativ hochwertige Ein- und Mehrkomponententeile im
3D-Druckverfahren PolyJet
- in einem Bauvorgang, ohne nachträgliches Kleben und Fügen!

Die PolyJet Technologie arbeitet ähnlich einem Tintenstrahldrucker, nur dass die Düsen im Druckkopf flüssigen, photopolymeren Kunststoff schichtweise auftragen. Eine, im Druckkopf integrierte, UV-Lampe härtet das entstehende Rapid Prototyping Modell sofort aus, so dass unnötige Zeit zur Nachvernetzung entfällt. Dadurch sind kürzeste Lieferzeiten möglich!

PolyJet Modelle finden Ihre Anwendung zur Konstruktionsüberprüfung, als Präsentations- und Funktionsbauteile, als Urmodelle für den Vakuum- und Metall- Feinguss, in der Elektro-, Medizin- und Fahrzeugtechnik, sowie in der Schmuck-, Spielwaren- und Konsumgüterindustrie und in vielen weiteren Bereichen.

Auf unserer Connex 500 der Firma Stratasys fertigen wir für Sie Rapid Prototyping Modelle bis zu einer Größe von 500x400x200 mm einteilig!

Vorteile des PolyJet Verfahrens auf einen Blick
  • Ein- und Mehrkomponententeile, z.B. 2K-Hart-Weich-Teile, ohne Kleben, ohne Fügen!
  • Präzise, qualitativ hochwertige 3D gedruckte Bauteile
  • Breite Materialpalette:
    PC-, ABS- und PP- ähnliche Werkstoffe, lichtdurchlässige, transparente, verschiedene Farben, "Digital Materials", weiche und gummiartige Materialien, von 27° bis 95° Shore A
  • Hohe Detailtreue durch hochauflösende Fertigung
  • Schichtdicken 0,016 mm bis 0,03 mm, Auflösung 600dpi in xy Richtung
  • Nahezu kein manuelles Finish für Musterteile und Urmodelle notwendig.
  • Großer Bauraum 500x400x200 mm, Wandstärken bis 0,6 mm möglich
  • Lieferzeiten ab 2 Arbeitstagen = Verkürzung der Entwicklungszeiten

Unsere Connex 500 steht für Ihr 3D-Printing im Ein- oder Mehrkomponenten Verfahren PolyJet bereit.




Jürgen Dosch

Leitung Vertrieb/Projektmanagement,
Gepr. Technischer Betriebswirt


E-Mail: juergen.dosch@speedpart.de
Telefon: 49 (0) 93 42 / 91 87-19


Uwe Hagedorn

Angebotsbearbeitung, Kalkulation,
Industriemeister Metall


E-Mail: uwe.hagedorn@speedpart.de
Telefon: 49 (0) 93 42 / 91 87-28




Informationen zum 3D-Druck - Ein- und Mehrkomponenten (PolyJet)

Technische Ausstattung


Materialdatenblatt

PDF-Datei
14 KB

Beispiele




Speedpart GmbH
Bahnhofstrasse 18 | D-97907 Hasloch/Main | Bayern | Deutschland
Tel.: +49(0)9342 9187-0
Fax: +49(0)9342 9187-99
E-Mail: Kontakt
Niederlassung Suhl
Gewerbepark Simson - Gebäude Vh, 2.OG
Simsonstraße 38 | D-98529 Suhl | Thüringen | Deutschland
Tel.: +49(0)3681 8077486
Fax: +49(0)3681 8077489
Speedpart GmbH - Rapid Engineering & Prototyping
Bahnhofstrasse 18 | D-97907 Hasloch/Main | Tel.: +49(0)9342 9187-0 | box@speedpart.de

Speedpart GmbH - Niederlassung Suhl
Gewerbepark Simson - Gebäude Vh, 2.OG
Simsonstraße 38 | D-98529 Suhl | Tel.: +49(0)3681 8077486
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...